Krankenhaus Martha Maria Kardiologie

Medizinische Klinik I - Chest Pain Unit

Ihr Herz in guten Händen.

Karsten Pohle
  • PD Dr. med.
  • Karsten Pohle
  • Facharzt für Innere Medizin - Kardiologie
  • Ärztlicher Direktor
  • Chefarzt
  • Medizinische Klinik
Renato Fabiani
  • Dott. (Univ. Neapel)
  • Renato Fabiani
  • Facharzt für Innere Medizin
  • Facharzt für Kardiologie
  • Oberarzt
  • Leiter der interventionellen Kardiologie
  • Leiter der Chest Pain Unit

Was ist eine Chest Pain Unit?

Die Chest Pain Unit (englisch für Brustschmerzeinheit) ist eine Diagnostik- und Therapieeinheit zur Versorgung von Patientinnen und Patienten mit akuten Brustschmerzen.

  • Durch standardisierte diagnostische Abläufe wird so rasch wie möglich überprüft, ob eine Herzerkrankung ursächlich für die Brustschmerzen ist.
  • Unser Ziel ist es, Patientinnen und Patienten mit einem akutem Koronarsyndrom (wie Herzinfarkt oder Angina pectoris) schnell zu identifizieren und zügig einer adäquaten Behandlung zuzuführen.

Im Jahr 2012 wurde am Krankenhaus Martha - Maria Nürnberg die Chest Pain Unit zertifiziert. Die Abläufe innerhalb der Chest Pain Unit sind von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie genau festgelegt.

 

 

Unser Leistungsspektrum

  • EKG und Blutwerte liefern oftmals erste Informationen.
  • Bei Bedarf folgen Ultraschall, Computertomografie, Kernspintomografie oder eine Herzkatheteruntersuchung.

Die Voraussetzungen für eine Chest Pain Unit sind

  • die 24 -  Stunden - Bereitschaft von mindestens vier Kardiologen für die Notfallbehandlung.
  • die Verfügbarkeit von mindestens vier Betten mit Monitoring der wichtigen Körperfunktionen sowie
  • ein Herzkatheterlabor, in dem  rund um die Uhr Untersuchungen durchgeführt werden können.

 

Daher ist die Chest Pain Unit organisatorisch direkt mit unserer Interdisziplinären Notaufnahme verbunden. 

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: