Krankenhaus-Seelsorge

Begleitung auch auf brüchigen Wegen

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger in unserem Krankenhaus sind für Sie da - unabhängig von Kirchen- oder Religionszugehörigkeit. Wir hören zu, was Sie bewegt, beten mit Ihnen und begleiten Sie auf Ihrem Weg – auch in schwierigen Zeiten.

So erreichen Sie uns:

  • Sprechen Sie das Pflegepersonal oder Ihre Ärztin/Ihren Arzt an, oder
  • Rufen Sie uns über das Haustelefon (Nr. 1080) in Ihrem Zimmer an, oder
  • In dringenden Fällen lassen Sie uns bitte über den Empfang (Nr. 1000) rufen

Wir arbeiten als ökumenisches Team in der Krankenhausseelsorge und in Kooperation mit der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Jobst. Unser Dienst für Sie oder Ihre Angehörigen kann sein:

  • Ihnen in Offenheit und Aufmerksamkeit für das, was Sie bewegt, zuhören. Dies geschieht unabhängig von Ihrer Kirchen- oder Religionszugehörigkeit und Ihrer persönlichen Glaubensüberzeugung.
  • Ihnen seelsorglich-psychologische Unterstützung anbieten.
  • Mit Ihnen gemeinsam beten.
  • Mit Ihnen christliche Zeichen der Hoffnung und des Trostes feiern (Abendmahl, Kommunion und Krankensalbung, Aussegnung).

Unser Dienst unterliegt der Schweigepflicht.

Ansprechpartner

Seelsorgekonzeption des Diakoniewerks Martha-Maria

Seelsorge im Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: