Lindern – Unterstützen – Helfen – Begleiten

Das Palliativ-Team im Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg

Würde – Selbstbestimmung – Lebensqualität

Wer wir sind:

In unserem interdisziplinären Team finden sich Pflegefachkräfte, spezialisierte Ärzte, Psychologen, Seelsorger, Sozialarbeiter, Physiotherapeuten und Musiktherapeuten. Zusammen kümmern wir uns um das Wohl von Patientinnen und Patienten
in Palliativsituationen, das heißt um Menschen mit unheilbaren Erkrankungen und fortgeschrittenem Leiden, aber auch um deren Angehörige.

Gemeinsam bringen wir unsere Kompetenzen in einen individuellen Behandlungsplan ein und stimmen diesen immer wieder neu miteinander ab.

 

Was ist unser Ziel?

  • In palliativen Situationen, das heißt bei unheilbaren, fortgeschrittenen Erkrankungen, stellt sich oft eine Vielzahl verschiedenster Herausforderungen dar. Körperliche Beschwerden, seelische Nöte, organisatorische Aufgaben (zum Beispiel ambulante Unterstützung, Hilfsmittel, Anträge) oder mitmenschliche Konflikte können dann manchmal nicht allein gelöst werden.
  • Linderung von Symptomen, Hilfe bei der Bewältigung von Sorgen, Unterstützung bei der Lösung von Problemen, Begleitung in schweren Zeiten  – das ist unser Angebot.
  • Erhalt und Pflege von Würde, Selbstbestimmung, Lebensqualität – das sind unsere Aufträge.

Auf Konsilanforderung an die Medizinische Klinik kommen wir ans Krankenbett jeder Patientin / jedes Patienten im Krankenhaus Martha-Maria. Wir erarbeiten Vorschläge zur weiteren Betreuung und Versorgung gemeinsam mit den betreuenden Ärztinnen, Ärzten und Pflegekräften der Station.

Wenn Sie unsere Arbeit durch eine Spende fördern möchten, verwenden Sie bitte die nachfolgende Bankverbindung:

Martha-Maria-Stiftung
Stadenstraße 60, 90491 Nürnberg, Telefon 0911 959-1029
Spendenkonto 402 507 404, EKK Nürnberg, BLZ 520 604 10

IBAN DE98 5206 0410 0402 5074 04
BIC GENODEF1EK1

Ansprechpartner

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: