Patienten und Angehörige

Besuchs- und Ruhezeiten

Seit 2. Dezember 2020 gilt ein absolutes Besuchsverbot

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, müssen wir leider ab 2.12.2020 ein absolutes Besuchsverbot aussprechen.


Wir bitten alle Besucher dringend, diese Regelung zu beachten und von einer Anfahrt zum Krankenhaus abzusehen.
Bitte bleiben Sie per Telefon und Smartphone mit Ihren Angehörigen in Kontakt. 

Der Besuch von Sterbenden ist nach wie vor jederzeit in Absprache mit dem Stationsarzt möglich, Besuche aus notwendigen medizinischen Gründen ebenso.
Maskenpflicht (medizinischer MUNDNASENSCHUTZ) und Abstandspflicht besteht für jeden Besucher innerhalb UND außerhalb der Gebäude.

Einlasskontrolle in Ausnahmefällen:
Registrieren Sie sich bitte an der Einlasskontrolle und kommen mit Ihrem eigenem Mundnasenschutz.
Die Besucherregistrierung können Sie hier herunterladen, ausdrucken und schon zu Hause ausfüllen.
Bei uns erhalten Sie einen Besucherpass und -aufkleber.

Auch für Besucher gilt: Abstand halten!
Im ganzen Haus besteht Maskenpflicht, auch während des Besuchs im Krankenzimmer.

Wir bitten Patienten, die das Zimmer verlassen können, dringend, sich nicht mit ihren Angehörigen im Außenbereich des Krankenhauses zu treffen. 

Wir hoffen alle, dass diese schwierige Phase der Pandemie bald endet und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: