Nabel- und Narbenhernie

Nabel-, Oberbauch- und Narbenhernie

Hier bieten wir minimal-invasive (laparoskopische) und offene Techniken an.

Wichtig ist die Auswahl des Verfahrens nach Größe und Lage des Bruches unter Berücksichtigung individueller Faktoren wie Alter, Begleiterkrankungen und körperliche Belastung. Hierzu sollte eine Vorstellung, Untersuchung und Beratung in unserer Sprechstunde erfolgen. Bei allen größeren Brüchen muss eine Netzverstärkung der Bauchwand erfolgen. Die Chirurgen des Hernienzentrums versuchen stets eine Wiederherstellung der Bauchwand zu erreichen und verwenden hierbei auch neuentwickelte Verfahren.
 

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Notfall
Behandlungsangebot Fachbereiche
Zurück
Fachbereiche Kliniken
Fachbereiche
Kliniken Allgemein- und Visceralchirurgie Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie Akutgeriatrie Urologie Gynäkologie Orthopädie und Unfallchirurgie Kardiologie Gastroenterologie Anästhesiologie und operative Intensivmedizin Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Zentren Institute Abteilungen Belegkliniken Medizinische Versorgungszentren
Patienten & Angehörige
Zurück
Kontakt und Anfahrt Pflege
Zurück
Das Krankenhaus
Zurück
Karriere Alle Infos Alle Jobs

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: