Aktion Saubere Hände

Aktion Saubere Hände - Was ist das?

Logo ASH

Die Verbesserung der Händehygiene als wichtigstes Werkzeug zur Vermeidung von Krankenhausinfektionen ist das Ziel der Hygienekampagne "Aktion Saubere Hände". Sie wurde am 1. Januar 2008 als nationale Kampagne gestartet. Inzwischen nehmen mehr als 900 bettenführende Einrichtungen (Krankenhäuser wie Reha-Kliniken) an der Aktion teil. Träger der Kampagne sind das "Nationale Referenzzentrum für Surveillance von nosokomialen Infektionen" und das Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V.. Die "Aktion Saubere Hände" basiert auf dem multimodalen Interventionskonzept der Weltgesundheitsorganisation WHO. Bei der Anmeldung zur Aktion verpflichtet sich jede Einrichtung, bestimmte Mindestmaßnahmen umzusetzen.

 

ASH Silber-Zertifikat

Seit 2012 unterstützt die Krankenhausleitung des Krankenhauses Martha-Maria Nürnberg die seitdem regelmäßig stattfindenden Aktionstage zur Händehygiene. Dies ist eine Möglichkeit für alle Mitarbeitenden, ihr Wissen rund um die Händedesinfektion aufzufrischen. Nach wie vor ist die richtige Händedesinfektion das wichtigste Instrument zur Vorbeugung von Infektionen im Krankenhaus. Daher gilt die Teilnahme an der "Aktion Saubere Hände" als zuverlässiger Indikator des Hygienestandards einer medizinischen Einrichtung.

Aktionstage

Alle zwei Jahre führt unser Krankenhaus den Aktionstag Saubere Hände durch. An verschiedenen Ständen wird hier den Mitarbeitenden durch das Team der Krankenhaushygiene die Wichtigkeit der Händedesinfektion vermittelt. Bei Rätseln, Puzzeln, Schaubildern und mit Hilfe der UV-Lampe kann das Hygienewissen verbessert werden. Dabei winken attraktive Preise. 

Prämierung der "Desinfektionskönige"

Übergabe Obstkorb

Beim Erhalt des Silberzertifikats der Aktion Saubere Hände im Jahr 2018 hatten zwei Stationen überdurchschnittlich gut abgeschnitten. So durften Frau Brigitte Weller und Frau Silke Obeta im Auftrag der Geschäftsführung dem pflegerischen und ärztlichen Personal der Stationen eine Torte und einen Obstkorb überreichen. Die "Desinfektionskönige" freuten sich sehr über die Anerkennung für ihr hohes Engagement in der Händehygiene.

Seither hat es sich etabliert, dass jährlich "die Besten" gekürt werden. 2020 floss neben dem Händedesinfektionsmittelverbrauch auch die Einhaltung der von der WHO vorgegebenen "5 Momente der Händedesinfektion" mit ein.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: