Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie

Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie

Erfahrung und Innovation

Die moderne Gefäßchirurgie bietet neben der bewährten Präzision und Therapiesicherheit mit den neuen minimalinvasiven Methoden und Techniken eine weitere Verbesserung der Ergebnisse und rasche Genesung. Unsere Gefäßchirurgie umfasst daher alle modernen Verfahren, von der Krampfaderoperation “ohne Schnitt“ bis hin zur Aneurysmaausschaltung per Endoprothese. Dazu die Gefäßdehnungen Stents, Bypassoperationen und alle Rekonstruktionen der Becken-Bein-Gefäße und der Halsschlagadern als weiteren Schwerpunkt unserer Routinearbeit. Mein persönliches Credo lautet: jeder Fall ist anders, jeder Patient braucht eine maßgeschneiderte Gefäßchirurgie. Dafür stehen mein Team und ich.
PD Dr. med. Thomas Noppeney leitet die Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie. Er ist Chefarzt am Krankenhaus Martha-Maria und bietet im Rahmen des MVZ Martha-Maria-Gefäßzentrum Nürnberg eine ambulante Sprechstunde in den Praxisräumen in der Oberen Turnstraße 8-10, 90429 Nürnberg, an.

Wartebereich

Ambulanzen und Sprechstunden

mehr erfahren
Ansprechpartner

Das Team

mehr erfahren
Notaufnahme

Interdisziplinäre Notaufnahme

Interdisziplinäre Notaufnahme

Chefarzt PD Dr. med. Thomas Noppeney

  • Im Focus gelistet unter den 50 besten Gefäßchirurgen Deutschlands
  • Lehrbeauftragter Venenheilkunde Universität Regensburg


Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg
Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie
Chefarzt: PD Dr. med. Thomas Noppeney
Stadenstraße 58
90491 Nürnberg


In dringenden Fällen erreichen Sie unseren Dienstarzt direkt unter Tel.: 0911 959-186227.

Thomas Noppeney
  • PD Dr. med.
  • Thomas Noppeney
  • Chefarzt

Wir arbeiten eng zusammen mit dem MVZ Martha-Maria Gefäßzentrum Nürnberg.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: