Krankenhaus Martha Maria

Besuchsmöglichkeiten

Besuche auf Station sind eingeschränkt möglich.

Pro Patient im Ein- und Zweibettzimmer werden maximal zwei registrierte  Besucher im Rahmen der bettplatzabhängigen Besuchszeit eingelassen. In Dreibettzimmern ist nur eine Person als Besucher gestattet. Die Besucher können von Tag zu Tag wechseln.

Kinder bis 12 Jahren sind in Begleitung eines Erwachsenen in Ein- und Zweibettzimmern erlaubt.

Besuchszeit auf den Stationen A1, A2, A3, B1, B2, B3, C1, C2, C3, F1:

Einbettzimmer:        14 - 17 Uhr

Mehrbettzimmer:    

14 - 15 Uhr - Fensterseite

15 - 16 Uhr - Türseite

16 - 17 Uhr - Mittelbett

 

Besuchszeit auf der Station B0:

15 - 16 Uhr - Bett 1, rechts

16 - 17 Uhr - Bett 2, links

 

Besuchszeit auf der Intensivstation:

14 - 15 Uhr - Fenster (Bett 1)

15 - 16 Uhr - Tür (Bett 2)

 

Bitte informieren Sie Ihre Angehörigen über die für Sie geltende Besuchszeit.

Besuche bei COVID-19-positiven Patienten und Corona Verdachtsfällen sind NICHT möglich.

Besucher und Patienten müssen im ganzen Haus und im Zimmer während des Besuchs einen Mundnasenschutz tragen.

Raucher werden darum gebeten, das Haus so selten wie möglich zu verlassen.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: